Neuzugänge

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Spielerversammlung, 8.6.13

Die Spielerversammlung war mit 36 Sportler / innen sehr gut besucht und wurde von Jörg souverän  moderiert. Leider kam es zum Schluss doch noch zu Irritationen. Es wurde beschlossen, dass für die neue Saison sieben Mannschaften gemeldet werden. Jetzt müssen aber zwei weitere Mannschaften vom Spieltag Samstag weg. Es wird geprüft, ob wir freitags die Halle an einigen Tagen etwas länger haben können oder ob samstags auch zwei Mannschaften in Grefrath (alte TH) spielen können. 

Jörg teilte mit, dass ab der neuen Saison jede Mannschaft pro Serie einmal Hallenaufsicht für die Jugendspiele übernehmen soll.  Dafür wird vom Jugendwart ein Plan erstellt. 

In die Planungen für die neue Saison wurden auch die aktuellen Neuzugänge integriert. Da jetzt zwei Mannschaften auf Verbandsebene spielen, war es sinnvoll, sich nach Ergänzungsspielern umzusehen, zumal die 2. Mannschaft gerne zusammen bleiben wollte. Wir freuen uns auf unsere „Neuen“ und wünschen ihnen eine guten Start und eine erfolgreiche Zeit. 

So konnte man Holger Anders, unseren langjährigen Jugendtrainer von 1978 – 1995 und Vater unseres Nachwuchsspielers Robin, gewinnen. Schon in seiner Zeit als Jugendtrainer versuchte der Vorstand alles Mögliche, um Holger an die Niers zu holen. Jetzt hat es endlich geklappt und ein Kreis schließt sich. Holger war in den letzten Jahren für den ASV Einigkeit Süchteln spielberechtigt, hat aber nicht mehr aktiv (regelmäßig) gespielt. Der mehrmalige Kreismeister hat früher für Blau-Weiß Krefeld und Rheintreu Bockum schon in der 2. Bundesliga gespielt. 

Vom ATK Anrath kommt Nico Mittelham. Er wird wohl nicht für alle Spiele zur Verfügung stehen, da er auch Trainer der Damenmannschaft von Bad Driburg ist, in der seine Schwester Nina spielt. In der letzten Saison spielte er auch in der Landesliga. 

Von der TTG Hinsbeck / Leuth  kommt Timm Camps. Er spielt seit 8 Jahren und hat zuletzt in der 3. Kreisklasse gespielt. Bei den Nettetaler Stadtmeisterschaften wurde er 2011 Sieger der Jgd.-Klasse. 

Auch Yannick Gehrmann kommt von der TTG Hinsbeck / Leuth und spielt in Zukunft bei uns an der Niers. Der 19-jährige kam 2003 zum Tischtennis und spielte zuletzt in der 2. Mannschaft in der 3. Kreisklasse. Im Jahre 2011 wurde er mit Timm Camps Nettetaler Jugendstadtmeister im Doppel. 

Zur Verstärkung der Jugendabteilung meldete sich Paul Geuchen bei uns an. Er spielt seit 3 Jahren beim Kempener LC, zuletzterfolgreich in der 1. Jugend-Mannschaft.  

Nach Paul Geuchen hat sich auch Jan Wolfram  vom Kempener LC bei uns angemeldet. Jan begann als 10-jähriger 2009 und spielte zuletzt in der 1. Jugendmannschaft in der 1. Kreis-klasse. 

Ebenfalls vom Kempener LC kommt Max Ternes. Er spielt seit drei Jahren und war zuletzt in der 1. Jugendmannschaft spielberechtigt. Auch bei uns wird er eine Jugendmannschaft verstärken.

Joomla Plugin
   

Sponsoren  

   

Termine  

  • 17.04.20
    Alle Termine und auch das Training sind vorerst bi...
   
© 2020 - SC Blau Weiss Mülhausen 1970 e.V.