Saisonabschluss am Grill

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

2. Herren sorgt mit Sieg für gute Laune

Wie fast schon Tradition, wurde am letzten Spieltag der Saison 2018 / 19 der Saisonabschluss  begangen. Die 2. Herrenmannschaft hatte ein Heimspiel und wurde von den zahlreichen Gästen angefeuert. Schon während des Spiels gab es gekühlte Getränke und ab 19.30 h wurde der Grill angeschmissen. Neben vielen Blau-Weiß Freunden kamen auch die Spieler der 1. Mannschaft, die bereits am Donnerstag gespielt hatten. Die 3. Vertretung hatte auf 16.00 h vorgezogen und war auch schnell vor Ort. Die „Oldie“-Mannschaft spielte erst am Sonntag und die 5. Mannschaft kam nach ihrem Match zur Halle.

Die vielen Zuschauer konnte die Reserve gut brauchen, denn

sie benötigte trotz der riesen Rückrunde noch einen Punkt gegen den Tabellendritten, um sicher die Klasse zu halten. Zur Freude der Zuschauer wurde dieses Ziel mit einem 9 : 5 Erfolg konstant umgesetzt. 

Bereits am Freitag war der Kühlschrank bis zum Bersten gefüllt, damit für die Saisonabschlussfeier gekühlte Getränke zur Verfügung standen. Jörg Föhrweißer hatte für den Grill alles vorbereitet. Pünktlich wurde die Holzkohle erhitzt und die ersten Würstchen konnten ausgegeben werden. Neben Bauchspeck gab es auch Fleischspieße und lecker marinierte Steaks. Stangenbrot mit verschiedenen Dips und leckere Salate. Da hatte Jörg alle Hände voll zu tun, um immer wieder für Nachschub zu sorgen, denn sein Grill war immer von hungrigen Geistern umlagert.

Nach der offiziellen Verabschiedung der Gäste waren auch die Süchtelner herzlich eingeladen, sich zu stärken. Jetzt wurde die Musik lauter gedreht und bei kühlen Bierchen gerätselt, warum nur die Rückrunde so super für die Reserve gelaufen war. Aber darauf fand man keine endgültige Antwort. Zu guter Letzt stand man wieder am Tischtennis Tisch, spielte Doppel oder Rundlauf und freute sich auf die Spielpause.

Joomla Plugin
   

Termine  

   
© 2019 - SC Blau Weiss Mülhausen 1970 e.V.