Termine

   

Body fit

   

Sponsoren

   

Blau-Weiß im Jahr 1972

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Details

Jahresrückblick

 

 

Da die Suche nach einer Trainingsmöglichkeit erfolglos blieb, entschloss man sich, den offiziellen Weg zu gehen. Nach eingehenden Vorbereitungen fand am 9.6.72 eine Gründungsversammlung zum e.V. statt, die folgende Punkte enthielt:

  • Verabschiedung der ausgearbeiteten Satzung
  • Wahl des Vorstands auf vier Jahre

Gründungsmitglieder waren: Jürgen Besse, Karl Cremers, Wilfried Hermes, Willi Ketels, Wilfried Kiok, Günter Mergner, Hans Möhles, Karl-Heinz Ossowski, Reinhold Ossowski, Hermann Sanders, Norbert Spohr, Herber Schmidt, Theo Schummers und Leo Werkes.

Die Eintragung als e.V. beim Amtsgericht Kempen erfolgte am 2.10.72 unter der VR-Nr. 346. Die beiden Vorsitzenden Hermann Sanders und sein Stellvertreter Hans Möhles vertraten den Verein gerichtlich und außergerichtlich.

Jürgen Besse als Geschäftsführer (Vertreter Norbert Spohr), Günther Mergner als Schatzmeister (Vertreter Karl-Heinz Ossowski) und Herbert Schmidt als Beisitzer, komplettierten den Vorstand.

Fast wöchentlich wurden

Freundschaftsspiele gegen befreundete Mannschaften  ausgetragen. Neben dem Spiel war natürlich die 3. Halbzeit bei Emmy enorm wichtig. Hier wurde dann oft bis spät in die Nacht gezaubert.

Am 28.9.72 wurde vom Verein eine Tagesfahrt nach Erpel am Rhein unternommen.

Im Herbst ´72 übernahm die Organisation der Spiele und Sportplätze Herbert Schmidt.

Ein Schweineblut wurde im November 1972 veranstaltet.

Beim Kreis-Sportbund Kempen-Krefeld wurde der Verein am 8.12.72 angemeldet.

Zur Nikolausfeier waren alle Vereinsmitglieder zum 11.12.72 ins Vereinslokal eingeladen.

Joomla Plugin
   
© 2021 - SC Blau-Weiß Mülhausen 1970 e.V.